SEP SNAP Partner Days 2017 - Ein starkes Team sagt #DANKE!

Unser Team blickt auf ereignisreiche Tage mit spannenden Gesprächen und interessanten Anregungen zurück. Es freut uns, mit unseren neuen Backup und Recovery Lösungen auch diesmal auf das Interesse so vieler Teilnehmer gestoßen zu sein.

Spannende Keynotes, interessante Partnervorträge, technische und strategische Präsentationen und ein entspanntes abendliches Get-together in der Slyrs Destillerie mit Führung, Wissensshow und Dinner haben die SEP SNAP Partner Days zum perfekten Treffpunkt gemacht.

Wir bedanken uns herzlich für das durchweg positive Feedback, nur mit Ihnen als Partner ist für uns eine Organisation und eine erfolgreiche Umsetzung des SEP SNAP Partner Days überhaupt möglich.

Seit vielen Jahren kennen und schätzten Sie als langjährige SEP Partner den SEP to the TOP - Partner Summit am Tegernsee – doch wie es so schön heißt „wenn es am schönsten ist, soll man was neues machen“. Da die SEP ihren komplett neuen Hauptsitz in Holzkirchen bei München bezogen hat, strahlt jetzt auch unser jährliches Partner Event in einem neuen Design und einem etwas veränderten Konzept. Wir freuen uns und sind stolz, Sie zu unserem SEP SNAP Partner Days von Montag, 11.09.2017 bis Dienstag, 12.09.2017 in die heiligen Hallen der SEP einladen zu dürfen. Sie haben zum ersten Mal die Möglichkeit den SEP Entwicklern in unserer Softwareschmiede über die Schulter zu schauen, sowie sich mit unseren Experten aus Vertrieb, Consulting, Support und Marketing an einen ruhigen Ort, wie beispielsweise unserer einzigartigen Dachterrassen-Lounge zurückzuziehen und das bayrische Alpenpanorama zu genießen - die idealen Voraussetzungen für erfolgreiches Networking.

Respekt & langjährige Partnerschaft

Wir verstehen uns als Partner auf Augenhöhe und sind immer für Sie da.

Backup Made in Germany

Beste Qualität und deutsche Produktstandards schaffen Vertrauen und langfristige Kundenbeziehungen.

Persönlicher Kontakt

Mit Experten aus Vertrieb, Consulting, Support und Marketing in entspannter Atmosphäre Face-to-Face networken.

Solidität & 25 Jahre Erfahrung

Zehntausende Unternehmen weltweit setzen auf unsere Lösungen. Diese Erfahrung kommt Ihren Projekten zugute.

SEP sesam Tigon - kraftvoll, dynamisch, unschlagbar

Mit vielfältigen teils schon sehnlichst erwarteten Funktionen passt sich SEP sesam noch besser den wachsenden Bedürfnissen der sich wandelnden IT-Umgebungen an. Aber nicht nur neue Agenten und Hypervisor-Module, sondern auch erheblich verbesserte Funktionen, sollen das Leben der Anwender erleichtern.
Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten neuen und verbesserten Funktionen:

  • SAP auf ASE

  • KVM/QEMU Support

  • VMware Benutzerfreundlichkeit

  • Verschlüsselung von Si3 DedupStores

  • SSL Zertifikate

  • NDMP Single File Restore

  • Initial Seed

  • RHV VM Reduktion

  • Tageswechsel

  • Authentifizierung



Mehr in den Release Notes

Welche Themen erwarten Sie noch?

Der Schwerpunkte liegen in diesem Jahr neben der Präsentation des neuen SEP sesam Tigon verstärkt auf Thema IT-Sicherheit und EU-Datenschutzgrundverordnung. In den zahlreichen Sessions werden die neuesten Innovationen, Trends und Ausblicke aus technischer und vertrieblicher Sicht in Deutsch und Englisch vorgestellt. Die Fülle an Fachvorträgen und Expert Talks runden das Informationsangebot ab und geben einen einmaligen Einblick in die Zukunft und Entwicklung der SEP AG. 

Wie Sie als Vertriebspartner für die Datensicherung Ihrer Kunden die richtigen Weichen stellen und worauf im Hinblick auf das Thema Compliance & EU-Datenschutzgrundverordnung geachtet werden muss Als diesjährige Motto wollen uns das Thema IT-Sicherheit sowie die EU-Datenschutzgrundverordnung auf die Fahne schreiben. Die aktuellen Cyberattacken durch Verschlüsselungstrojaner, bei denen Produktivdaten in Unternehmen und Organisationen verschlüsselt und damit unbrauchbar gemacht werden, zeigen die Notwendigkeit für den Einsatz einer durchdachten Backupstrategie. Nur so lässt sich der Geschäftsbetrieb so schnell wie möglich wiederherstellen. Im Zeitalter von Industrie 4.0, Internet der Dinge (IoT) und einer generell auf Digitalisierung ausgerichteten Wirtschaft explodieren die Datenmengen von Jahr zu Jahr. Die Marktforscher von IDC prognostizieren in den kommenden fünf Jahren eine Verfünffachung der jährlich generierten Datenmenge. Doch neben den Herausforderungen, denen sich der Mittelstand durch diese Entwicklung stellen muss, sind auch rechtliche Aspekte zu beachten, die schon heute für den Geschäftsbetrieb relevant sind.

Die 2018 kommende EU-Datenschutzgrundverordnung sehen wir als den Investitionsbooster für das kommende Jahr an. Wer sich richtig positioniert, wird die Früchte seiner Arbeit schnell ernten. Wir sind startbereit und freuen uns, Ihren Kunden schon jetzt clevere und rechtskonforme Lösungen für ihre individuellen Anforderungen anzubieten.

Das Thema Managed Service Provider hat erneut das Zeug zum Top-Thema. Die digitale Transformation wird in 2018 eine wichtige Rolle spielen. Besonders wenn die klassische Cloud Anforderungen an Datensicherheit nicht erfüllen kann, bietet Hybrid Backup eine Alternative zwischen der Cloud und dem Unternehmen. So gelingt auch die Sicherung entlegener Netzwerke mit einer zuverlässigen, kostengünstigen und dezentralen Lösung.
Mit der Unterstützung von jetzt 5 Virtualisierungsplattformen setzen MSPs mit SEP sesam auf jeden Fall auf das richtige Pferd.

Datensicherung in SAP Umgebungen

Agenda / Speaker & Abendveranstaltung

Tag I - 11.09.2017

UhrzeitSession Titel
12:00 Uhr – 12:30 Uhr Registration / Snacks
12:30 Uhr – 13:00 Uhr
Begrüßung / Vorstellung der Sponsoren und das neue SEP Team 

Georg Moosreiner(CEO)

13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Keynote: Der Weg zur Compliance für SEP Partner und Kunden

Die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO), europ. NIS Richtlinie, IT SiG/KRITIS aus der Praxis-Sicht eines Fachanwaltes für IT-Recht sowie Datenschutz- und Compliance-Beauftragten

Dr. Jens Bücking (Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, esb Rechtsanwälte)

14:00 Uhr – 14:15 UhrKaffee Pause
14:15 Uhr – 15:00 Uhr
SEP sesam Tigon - kraftvoll, dynamisch, unschlagbar…

Neue Highlights und Funktionen einer neuen Form von Hybrid Backup.Wie die SEP Lösungen Ihnen bei Digital Transformation, Virtualisierung, Compliance, IT-Governance etc. unterstützen kann

Christian Ruoff (Head of Business Development)

15:00 Uhr – 15:45 Uhr
So wird SEP zu Ihrer Erfolgsgeschichte - Beispiele aus der Praxis

SEP Partner präsentieren ihre gewinnbringenden Projekte und zeigen wie es geht

Jörg Kargus (Regional Sales Director SEEA; APAC, SEP AG)
Gordon Hubbard (Regional Sales Manager Asia Pacific & SEP Distributor Australien)
Kay Sander (Senior Projektmanager, PBIT Systeme GmbH & Co. KG)

15:45 Uhr – 16:00 UhrKaffee Pause
16:00 Uhr – 16:30 Uhr
SEP Partner Enablement - Unverzichtbare Werkzeuge für Partner

Damit steigern Sie Ihr SEP Partner Business - Checkliste, Generic Presentation, Änderungen am Markt für Backup-Software, Volume Counting, Roadmap

Klaus Riehm (Senior Pre-Sales Engineer)

16:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sie machen Business - Wir die Lösung! Umsätze steigern dank neuen Services

Positionierung der Lizenz- und Managed Service Provider Modelle, Beispiele und Chancen für neue Märkte

Hartmut Birke (Regional Sales Director, D-A-CH, Polen)

17:00 - 23:00 UhrAbendveranstaltung SLYRS Destillerie 
inkl Bustransport zum Veranstaltungsort und zurück zum SEP Firmengebäude

Tag II - 12.09.2017

UhrzeitSession Titel
09:15 Uhr – 10:00 Uhr
Management Strategie, Unternehmenszahlen, Gartner PeerInsights

Georg Moosreiner (CEO)
HGO (Senior Alliance Manager)
Sebastian Mooosreiner (Marketing Director)

10:00 Uhr – 10:15 UhrKaffee Pause
10:15 Uhr – 11:00 Uhr
Globaler Datenschutz für betriebskritische SAP Umgebungen

2,5 Mrd € Business Case

Dr. Ralf Rieger (Customer Value Sales - Technology SAP HANA Solution Architect, SAP Deutschland AG & Co. KG)
Jörg Kargus (Regional Sales Director EMEA / APAC)
Ralf Bogner (Senior Pre-Sales Engineer)

11:00 Uhr – 11:30 UhrKaffee Pause
11:30 Uhr – 12:00 Uhr
Alles ist möglich - Virtualisierung mit SEP sesam (Teil 1)

KVM und Hyper-V  

Michael Ablassmeier (Senior Support Engineer)
Christian Ruoff (Head of Business Development)

12:00 Uhr – 12:30 UhrKaffee Pause
12:30 Uhr – 13:00 Uhr
Alles ist möglich - Virtualisierung mit SEP sesam (Teil 2)

Vmware 

Florian Ostler (Senior Support Engineer)

13:00 Uhr - 14:15 UhrMittagspause
14:15 Uhr - 14:45 Uhr
Partner of the Year Awards, Fragen und Antworten, Zusammenfassung und Verlosung

Georg Moosreiner (CEO, SEP AG) ,
Hartmut Birke (Senior Partner Sales Manager, SEP AG)

Session Speakers

SEP SNAP SPEAKER
Christian Ruoff

Christian Ruoff

Head of Support

Ewald Einwanger

Ewald Einwanger

Director Developement

Florian Ostler

Florian Ostler

Senior Support Engineer

Hartmut Birke

Hartmut Birke

Regional Sales Director D-A-CH & PL

Holger Gottwald

Holger Gottwald

Alliance Manager

Jens Gebhardt

Jens Gebhardt

Senior Consultant

Jörg Kargus

Jörg Kargus

Regional Sales Director EMEA / APAC

Klaus Riehm

Klaus Riehm

Senior Pre-Sales Engineer

Michael Ablassmeier

Michael Ablassmeier

Senior Support Engineer

Ralf Bogner

Ralf Bogner

Senior Pre-Sales Engineer

Rainer Seyerlein

Rainer Seyerlein

Director of Product Management

Tom Elkhuizen

Tom Elkhuizen

Regional Sales Director BeNeLux, UK & I & the Nordics

Abendveranstaltung: Verkostung & Essen Slyrs Destillerie am schönen Schliersee

Nach einem interessanten ersten SEP SNAP Partner Day lassen wir den Tag mit einer Whisky-Tour durch die Schlierseer Slyrs Destillerie sowie einem gemeinsamen Abendessen ausklingen. Bei der Führung sehen Sie die spannendsten Winkel der Destillerie und erfahren alles Wissenswerte zum Thema SLYRS. Erfahren Sie in der Destillerie alles über den SLYRS Whisky, seine Herstellung und seinen einzigartigen Geschmack. Schauen Sie den Brennmeistern über die Schulter und erleben Sie hautnah die Kunst der bayerischen Whisky-Destillation. Natürlich kann im Anschluss der Whisky auch verkostet werden.

Noch gar nicht lange ist es her, als man automatisch bei Whisky an Schottland oder Irland gedacht hat, doch einer der Weltweit besten Whiskys stammt aus einem kleinen Ort im Oberbayrischen Schliersee. Hier wo die Bäche noch klar, die Wiesen noch saftig grün und die Berggipfel so hoch sind als würden sie direkt durch den blauen Himmelsbogen ragen, genau hier hat der bayrischer Whisky seinen Ursprung. Der selbst den Schotten, 2014 bei den World Whisky Awards in London mit seiner Krönung zum besten Single Malt Whisky Europas, das Fürchten gelehrt hat.

Fabrikführung & Magic Dinner

Wie entsteht eine Glückwunschkarte? Wie kommt die Farbe ins Papier und wie entsteht der sagenhaft goldene Glanz der Oscar Umschläge? Diese und weitere spannende Antworten erhalten Sie während einer Besichtigungstour durch die Produktionsstätten von Gmund Papier. 

Die Papierfabrik gewährt einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der Papierherstellung und tiefe Einblicke in alle Produktionsprozesse. Der Weg vom Rohstoff zum stolzen Gmund Papier beginnt mit dem Mahlen und Färben der Zellstoffmasse, geht dann in einer nassen und heißen Fahrt über die Bänder und Walzen der Papiermaschine, schlängelt sich durch Prägekalander und große Schneidemaschinen, bevor es in Handarbeit weiter geht. Jeder Bogen wird kontrolliert, sorgfältig verpackt und dann von Gmund aus in die ganze Welt verschickt. 

Die Abendveranstaltung ist in der Veranstaltungsteilnahme inkludiert.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen
im Hauptsitz der SEP in Holzkirchen

Wir freuen uns schon sehr Sie an den SEP SNAP Partner Days in unserem heiligen Hallen begrüßen zukönnen! 

Adresse:
SEP AG Konrad-Zuse-Straße 5
83607 Holzkirchen

Mit dem Auto/Taxi vom Flughafen:
Ca. 1 Autostunde (90 km) vom Flughafen München - via Autobahn A8 aus München in Richtung Salzburg - Direkt an der A8 (München-Salzburg) Autobahnausfahrt Holzkirchen. 

Mit der Bahn vom Flughafen:
Ankunft am Flughafen München - Mit der S-Bahn oder dem Flughafenbus zum Hauptbahnhof München - Ab München Hauptbahnhof im Stundentakt mit der Deutschen S-Bahn Richtung München Ost, dann Umstieg München Ost nach Holzkirchen. Entfernung vom Bahnhof zum SEP Standort ca. 3,3 km!

Hotelunterbringung

Nachfolgende Hotels halten ein Zimmerkontingent für Sie bereit. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir darum, sich in den folgenden Hotels einzubuchen, da diese sich in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort sowie der Abendveranstaltung befinden. 

Für die Abendveranstaltung holt Sie ein Bus direkt von folgenden Hotels ab und bringt Sie im Anschluss wieder zurück. Den Transfer vom SEP Headquater zum Hotel, bitten wir selbst zu organisieren.

Hotel und Landgasthof Altwirt, Holzkirchen

Anreise: ca. 10 Autominuten / 8 km
Preis: ab 98.00 € pro Zimmer/Nacht

Hotel und Gasthof Alte Post Holzkirchen

Anreise: ca. 7 Autominuten / 4 km
Preis: ab 95,00 € pro Zimmer/Nacht

Hotel und Gasthof Neuwirt, Großhartpenning

Anreise: ca. 10 Autominuten / 8km
Preis: ab 60,00 € pro Zimmer/Nacht

Hotel Konrad Pötzel, Holzkirchen

Anreise: ca 5 Autominuten / 3 km
Preis: ab 105,00 € pro Zimmer/Nacht

Marketing / Event Management
Julia Karmann

Julia Karmann

Marketing Manager

Petra Lankes

Petra Lankes

Education & Training Manager

SEP SNAP Partner Days Registrierung

Teilnahmegebühr inkl. Abendveranstaltung 250 €

SEP sesam Tigon Download [Version >=4.4.3.42]

Registration